Rückzahlung der nachrangigen hybriden Anleihe aus 2016

13. September 2021

In Übereinstimmung mit Artikel 3.2.a. der Anleihebedingungen wird Siegfried Holding AG ihre 2016 emittierte nachrangige Anleihe in Höhe von CHF 160 Mio. auf eigene Initiative (General Call Option) und per erstem Rückzahlungsdatum, d. h. per 26. Oktober 2021, zurückzahlen. Der Rückzahlungsbetrag entspricht dem Nennwert der nachrangigen Anleihe von CHF 160 Mio. zuzüglich des letzten Coupons von 2.125%.

Die nachrangige Anleihe wird am 22. Oktober 2021 letztmals an der SIX Swiss Exchange AG gehandelt werden.

Valorennummer 34.067.783
ISIN CH0340677837
Common Code 149921133

 

placeholder

Siegfried AG
Miriam Anton
Head Corporate Communications
Untere Brühlstrasse 4
4800 Zofingen
Schweiz

Tel.: +41 62 746 12 71
E-Mail

placeholder

Siegfried AG
Reto Suter
CFO
Untere Brühlstrasse 4
4800 Zofingen
Schweiz

Tel.: +41 62 746 11 35
E-Mail

Über Siegfried

Die Siegfried Gruppe ist ein weltweit im Bereich Life Science tätiges Unternehmen mit Standorten in der Schweiz, Deutschland, Spanien (ab 1.1.2021), Frankreich, Malta, den USA und China. Das Unternehmen erzielte im Geschäftsjahr 2020 einen Umsatz von 845.1 Millionen Schweizer Franken und beschäftigte am 31.12.2020 rund 2'500 Mitarbeitende an neun Standorten auf drei Kontinenten. Nach der Übernahme von zwei Standorten in Spanien per 1.1.2021 erhöhte sich diese Zahl auf rund 3'500 Mitarbeitende. Die Siegfried Holding AG ist an der SIX Swiss Exchange kotiert (SIX: SFZN).

Siegfried ist sowohl in der Herstellung von pharmazeutischen Wirkstoffen (und deren Zwischenstufen) als auch fertiger Darreichungsformen (Tabletten, Kapseln, sterile Vials, Ampullen, Kartuschen und Salben) für die Pharmaindustrie tätig und bietet zusätzlich Entwicklungsdienstleistung.

 

 

Vorbehalte bezüglich Zukunftsaussagen

Diese Kommunikation enthält gewisse zukunftsgerichtete Aussagen. Diese basieren auf Annahmen und Erwartungen, die sich als falsch erweisen können. Sie sollten mit angemessener Vorsicht zur Kenntnis genommen werden, da sie naturgemäss bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren beinhalten, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Resultate, die finanzielle Situation, Entwicklungen oder Erfolg der Siegfried Holding AG oder der Siegfried Gruppe wesentlich von den expliziten oder impliziten Annahmen in diesen Aussagen unterscheiden.

Der Zweck dieses Dokuments ist, die Investoren der Siegfried Holding AG und die Öffentlichkeit über die erfolgreiche Platzierung der Senior Bonds zu informieren. Dieses Dokument stellt weder ein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zum Tausch, Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren in irgendeiner Jurisdiktion dar, noch gilt sie als Emissionsprospekt im Sinne des Finanzdienstleistungsgesetzes (FIDLEG) oder irgendeiner anderen Jurisdiktion.