Geschäftsgrundsätze

Die Kombination von Synthese und Formulierung stellt eine attraktive Marktchance zur langfristigen Sicherung des Unternehmens und der Arbeitsplätze dar.

  • Wir wollen ein unabhängiges Unternehmen bleiben.
  • Wir wollen in klar definierten Marktsegmenten Marktführer sein –  durch Differenzierung von den Mitbewerbern und durch konsequenten Einsatz unserer Ressourcen zur Erzielung eines nachhaltigen Wettbewerbsvorteils. 
  • Wir wollen uns als ein serviceorientiertes Unternehmen am Markt profilieren; dabei ist die gezielte Entwicklung von Technologie und Know-how im Interesse einer verstärkten Kundenbindung bestimmend. 

Führung und Werte

2016 wurden bei Siegfried global neue Richtlinien zum Thema «Führung und Werte»
ausgerollt. Den Kern des darin enthaltenen Führungsmodells bilden die Unternehmenswerte Compliance, Respekt, Loyalität, Glaubwürdigkeit und Nachhaltigkeit. Diese fünf zentralen Werte sollen uns mit all unseren Stakeholdern verbinden, indem sie eine gemeinsame Handlungsgrundlage schaffen und die Unternehmenskultur über die Landesgrenzen hinweg prägen. Sie geben Klarheit und Verbindlichkeit im Umgang miteinander und bilden eine Basis zum Verständnis für kulturelle Unterschiede und für unseren unternehmerischen Erfolg. Die fünf Unternehmenswerte helfen, unsere Strategie und unsere Marke in konkretes Verhalten und Aktionen zu übersetzen und sollen als innerer Kompass dienen.

Politische Interessenvertretung

Zuverlässige Rahmenbedingungen und gesellschaftliche Akzeptanz für unsere unternehmerischen Ziele ermöglichen Siegfried, auch langfristig erfolgreich zu wirtschaften.

Der Dialog mit Politik, Regierungen und Gesellschaft ist Teil dieser nachhaltigen Unternehmensführung und bietet uns die Chance, tragfähige Lösungen zu finden. Dieser Dialog unterliegt den unternehmerischen Grundwerten von Siegfried und folgt den Werten von Ehrlichkeit und Sachlichkeit.

Im Austausch mit politischen Gremien und Entscheidungsträgern geht es uns darum, gute Rahmenbedingungen für die Industrie im Allgemeinen und die chemisch-pharmazeutische Industrie im Besonderen zu erhalten. Wir setzen uns ein für einen wettbewerbsfähigen Standort, ein innovatives Umfeld als Basis für Forschung und Entwicklung und ein hervorragendes Bildungssystem, sowohl im beruflichen als auch im akademischen Bereich. Ein weltweit freier Marktzugang ist für Siegfried an allen Standorten von grosser Bedeutung.

Gesellschaftliche Verantwortung

Die Verantwortung von Siegfried geht über den unmittelbaren Einfluss des Unternehmens hinaus. Wo es in unserer Handlungsmacht steht, tragen wir zu einer zukunftsfähigen gesellschaftlichen Entwicklung bei.

Als verantwortungsbewusste Wirtschaftskraft und Arbeitgeberin engagiert sich Siegfried in sozialer, kultureller und sportlicher Hinsicht. Sie unterstützt zum Beispiel:

  • soziale Projekte im lokalen Umfeld
  • Kultur- und Sportvereine in der weiteren Umgebung
  • Jugendarbeit
  • politisches Engagement von Mitarbeitenden mit flexibler Arbeitszeitregelung

Für solche Unterstützungsarbeit stellt Siegfried jährlich einen namhaften Betrag zur Verfügung.

Programm zur Einhaltung von Rechtsvorschriften

Der Verwaltungsrat und die Geschäftsleitung von Siegfried sind der festen Überzeugung, dass die strenge Einhaltung sämtlicher Rechtsvorschriften und die strikte Ablehnung jeglicher Form von unlauterem und unethischem Geschäftsverhalten unerlässliche und zentrale Elemente des unternehmerischen Handelns von Siegfried sein sollen. Deswegen wollen wir die hohen Standards hinsichtlich Leistung und Unternehmensverantwortung in all unseren Geschäftsaktivitäten erfüllen.

Siegfried-Mitarbeitende und Siegfried-Lieferanten müssen über die für sie zutreffenden Rechtsvorschriften informiert sein und verpflichten sich, stets rechtmässig, ethisch und verantwortungsbewusst zu handeln. Das 2016 umfassend überarbeitete und global implementierte Programm zur Einhaltung von Rechtsvorschriften bezweckt einerseits die Sensibilisierung und Harmonisierung des Siegfried internen Verständnisses für rechtmässiges Verhalten im Geschäftsverkehr und andererseits die Schaffung von Massnahmen zur effizienten und wirksamen Verhinderung von Gesetzesverstössen und deren schädliche Konsequenzen. Dazu gehört auch, solche Verstösse zu ahnden. Das Legal Compliance Office koordiniert die Umsetzung und Kommunikation des Programms und ist bestrebt, dieses gemäss dem aktuellen Industriestandard ständig zu verbessern.

Wettbewerb

Siegfried steht für einen fairen Wettbewerb. Als Massnahme gegen Korruption und Preisabsprachen schult Siegfried ihre Verkaufsteams jedes Jahr, um faires Verhalten im Wettbewerb zu fördern. Es liegen keine Klagen wegen wettbewerbswidrigen Verhaltens, Kartell- oder Monopolbildung vor.

Menschenrechte und Arbeitspraktiken

Siegfried spricht sich klar gegen Kinderarbeit und Menschenrechtsverletzungen jeglicher Art aus.  

Siegfried Holding AG und die ihr angegliederten Firmen unterstützen die Ziele, die der „California Transparency in Supply Chains Act of 2010“ verfolgt und streben danach, im Bereich der pharmazeutischen Auftragsfertigung ein gutes Beispiel hinsichtlich der Einhaltung von Menschenrechten und Arbeitspraktiken darzustellen. Siegfrieds ethische Prinzipien und unser Verständnis von GMP erlauben null Toleranz im Hinblick auf Menschenrechtsverletzungen, Sklaverei und Menschenhandel im Speziellen.

nach oben nach oben

Finden Sie die passende  
Information nicht?
Kontaktieren Sie uns

Siegfried AG
Untere Bruehlstrasse 4
CH-4800 Zofingen

Phone: +41 62 746 1111
Fax: +41 62 746 1202
info@siegfried.ch