Pilotanlage und Aufstufung

Dank anpassungsfähigen Pilotanlagen und unserem Know-how in der Aufstufung lässt sich die Entwicklung Ihres Wirkstoffs beschleunigen. Siegfrieds Kernkompetenz liegt dabei in der Überführung eines chemischen Prozesses ab seiner Entwicklung in einen kosteneffizienten und robusten industriellen Produktionsprozess.

Siegfried stellt an vier Standorten Wirksubstanzen im Pilotmassstab her: Zofingen (Schweiz), Evionnaz (Schweiz), Nantong (China) und Pennsville (USA).

Mit Siegfried profitieren Sie von der Erfahrung aus mehr als 1600 chemischen Entwicklungsprojekten. Allein in den vergangenen zehn Jahren leistete Siegfried für über 50 neuartige Wirkstoffe (New Chemical Entities, NCE) Produktionseinführungen mithilfe einer Palette von chemischen Verfahren.

Ganz gleich, ob es sich um einen neuen oder modifizierten Prozess aus unserer chemischen Entwicklung oder um einen transferierten Prozess eines unserer Kunden handelt: Mit unserer Erfahrung wird ein Prozess rasch und effizient in die nächste Produktionsstufe überführt. Wir unterstützen Sie bei frühen klinischen Studien, der Aufstufung und kommerziellen Produktion.

Pilotanlage (Zofingen, Schweiz)

  • Reaktoren aus Edelstahl, Email sowie Hastelloy C22-Reaktoren (63-630 Liter)
  • Hastelloy-Reaktoren (63, 259 Liter) und Email-Reaktoren (630 Liter) für Druckreaktionen (15 bar)
  • Temperaturbereich von -60°C bis 220°C
  • Kurzweg-Destillationslinie
  • Zentrifugen, Filternutschen
  • Schaufeltrockner, Kugeltrockner, Filtertrockner und Turmhordentrockner (bis 400 Liter)
  • Fitzpatrick- und Frewitt-Mahlwerke
  • Strahlmühlen-Mikronisierer

Kleinmengen- und Pilotanlage (Evionnaz, Schweiz)

  • Reaktoren aus Edelstahl und Email sowie Hastelloy C22-Reaktoren (10-1000 Liter)
  • Hastelloy C22-Reaktoren (800 Liter) für Tieftemperatur-Reaktionen (-100°C) 
  • 250 Liter Email-Reaktoren für Druckreaktionen (11 bar) 
  • 1 abgetrennte Kammer für hochreaktive Substanzen
  • Eigenständige Anlagen: Reaktor, Kondensator und Samelbehälter, vernetzte Einheiten, durch flexible Leitungen mit Filtern, Zentrifugen oder anderen Teilen verbunden
  • Temperaturbereich von -100°C bis 250°C
  • Destillationsanlage mit 15 theoretischen Böden
  • Zentrifugen, Filternutschen
  • Filtertrockner, Turmhordentrockner

Pilotanlage (Pennsville, USA)

  • Reaktoren aus Edelstahl und Email (40-2000 Liter)
  • Stahlreaktoren (100-700 Liter) für Druckreaktionen (6.5 bar) 
  • Temperaturbereich von -10°C bis 170°C
  • Zentrifuge mit Ø 14”, Filternutsche
  • Trommeltrockner (140 Liter) und Turmhordentrockner
  • Sprühtrockner
  • Strahlmühlen-Mikronisierer
  • Hosokawa-, Konus- und Fitzpatrick-Mahlwerke

Pilotanlage (Nantong, China)

  • Reaktoren aus Edelstahl und Email (100-2000 Liter)
  • Temperaturbereich von -19°C bis 180°C
  • Stahlreaktor (200 Liter) für Druckreaktionen (60 bar)
  • Email-Reaktor (200 Liter) für Druckreaktionen (10 bar)
  • Reaktor (200 Liter) für Hoch- und Tieftemperaturreaktionen; Temperaturbereich von -100°C bis 250°C
  • Mobile Edelstahlfilter-Beutel und Halar-beschichtete mobile Tanks
  • Zentrifuge, Filternutschen
  • Halar-beschichtete Turmhordentrockner

Mit Siegfried als bevorzugtem Servicepartner dürfen Sie mehr erwarten.

nach oben nach oben

Finden Sie die passende  
Information nicht?
Kontaktieren Sie uns

Siegfried AG
Untere Bruehlstrasse 4
CH-4800 Zofingen

Phone: +41 62 746 1111
Fax: +41 62 746 1202
info@siegfried.ch