Projektleiter Analytik (w/m)

Besitzen Sie einen Hochschul- oder Fachhochschulabschluss in Chemie, Pharmazie, Life Science, Lebensmitteltechnologie oder Biochemie mit Fokus Analytik? Suchen Sie ein breites Einsatzfeld in der pharmazeutischen Wirkstoffproduktion bei einem innovativen Schweizer Auftragshersteller und chemischen Verfahrensentwickler (CDMO) mit erfolgreicher globaler Wachstumsstrategie und weltweit neun Standorten? Legen Sie Wert auf frist- und stufengerechte Kommunikation und fühlen sich wohl in einer internationalen Umgebung, in der Qualität und Compliance gross geschrieben wird? Dann registrieren Sie sich in unserem Talent Pool!
  
An unserer Produktionsstätte am Hauptsitz in Zofingen suchen wir für die Abteilung Analytik innerhalb der F&E regelmässig analytische Projektmanager, welche für unsere globale Kundschaft die beispielhafte Qualität und Verwendbarkeit von pharmazeutischen Wirkstoffen (APIs) und Zwischenstufen sicherstellen.

Was wir Ihnen bieten

  • Breiter Einblick und Hands-On Erfahrung in allen Bereichen der pharmazeutischen Wirkstoffproduktion von der Verfahrens-/Prozessentwicklung bis zur Registrierung
  • Verantwortung für sämtliche analytischen Aspekte mehrerer Entwicklungsprojekte und kommerzieller Produkte über deren gesamten Lebenszyklus (ohne Drug Discovery) bis zur kommerziellen Produktion
  • Zusammenarbeit mit der Chemischen Verfahrensentwicklung, Business Development / Sales, Produktion, Qualitätssicherung, Registrierung und Einkauf sowie Schnittstelle zum Kunden und ggf. zu regulatorischen Behörden
  • Möglichkeit zur projektbasierten Zusammenarbeit mit unseren Standorten in China, USA, Deutschland und Frankreich im Zuge von Tech-Transfers 
  • Einen modernen Arbeitsplatz, der auf dem letzten technischen Stand ist und über alle erforderlichen Technologien und Geräte zur Analyse pharmazeutischer Wirkstoffe verfügt

Was Sie mitbringen

  • Master/PhD in Chemie / Pharmazie / Life Science / Lebensmitteltechnologie / Biochemie mit Fokus Analytik
  • Berufserfahrung in der pharmazeutisch-industriellen Analytik, möglichst in einem GMP-Umfeld
  • Kenntnisse in der Anwendung chromatographischer, spektroskopischer und nasschemischer Analysentechniken
  • Erfahrungen im Projektmanagement
  • Gute MS-Office-Kenntnisse
  • Stilsichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wie wir Ihre Karriere unterstützen
Nach dem erfolgreichen Studium bietet eine Position als Projektmanager Analytik bei Siegfried einen attraktiven und breiten Einstieg in die chemisch-pharmazeutische Industrie. Bei einem Einstieg mit Berufserfahrung können Sie bei entsprechend guter Leistung und gesammelter Erfahrung sukzessive mehr fachliche oder auch Führungsverantwortung übernehmen.

Weiter ermöglicht die Mitarbeit in abteilungsübergreifenden Verbesserungsprojekten und im kontinuierlichen Ausbau unseres Technologieportfolios spannende Entwicklungsmöglichkeiten. Auch ausserhalb der analytischen Entwicklung bieten sich interne Karrieremöglichkeiten, beispielsweise in den Bereichen Quality Assurance, Regulatory Affairs, Registrierung oder im globalen Projektmanagement für neue Projekte. Ausserdem ergeben sich durch die Vernetzung mit unseren anderen Standorten in China, USA, Frankreich und Deutschland Gelegenheiten, sich auf kürzere oder längere Auslandeinsätze oder offene Stellen zu bewerben.

Welche Herausforderungen Sie erwarten
Ohne abschliessende Analytik wird kein Rohstoff in der Produktion eingesetzt und verlässt keine Ware die Firma Siegfried. Relevant für den Erfolg der Abteilung und damit des Unternehmens sind deshalb:

  • Entwicklung und Validierung robuster, effizienter Analysemethoden.
  • Zeitgerechte Durchführung der Analysen (Effizienz und Ressourcen), um einerseits Produktionsstillstände zu verhindern und andererseits Liefertermine und Zusagen an Kunden einzuhalten.
  • Qualität: Alle Arbeiten müssen gemäss den internen Vorgaben, Kundenanforderungen und behördlichen Vorgaben durchgeführt werden. Alle Mitarbeitenden müssen zwingend die entsprechende Einstellung (Ethik, Werte) zur Aufrechterhaltung der Qualität und zum offenen Umgang mit Fehlern mitbringen.
  • Wissen, technisches Portfolio: Die Drug Substance Analytik in Zofingen verfügt über alle erforderlichen Techniken zur Analyse pharmazeutischer Wirkstoffe. Für jede dieser Techniken muss eine ausreichende Anzahl Fachexperten zur Verfügung stehen, um auch komplexere Aufgaben und Troubleshooting zu diesen Techniken zu bewältigen.
  • Interaktion, Kommunikation: Die Abteilung Analytik ist im Mittelpunkt vieler Schnittstellen angesiedelt. Bis auf Laborantenebene sind die Mitarbeiternden gefordert, intern auch abteilungsübergreifend zu kooperieren und kommunizieren. Auf Projektleiterebene schliesst dies zusätzlich extern noch Kunden und allenfalls Behörden ein. 
  • Eine weitere Herausforderung wird die Einführung eines neuen LIMS-Systems (Laboratory Information and Management System, das Rückgrat der Analytik) mit geplantem Rollout im Jahr 2018 sein. Bei einer Einstellung zählen wir auch hier auf Ihre Unterstützung in der Implementierungsphase.

Sie interessieren sich für eine entsprechende Stelle als Projektleiter Analytik bei Siegfried , es ist aber gerade keine solche Stelle ausgeschrieben? Dann registrieren Sie sich in unserem Talent Pool! Klicken Sie ganz einfach hier und laden Sie Ihren Lebenslauf hoch. Sollten wir eine passende Vakanz haben, auf die Ihr Profil passt, werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

nach oben nach oben

Finden Sie die passende  
Information nicht?
Kontaktieren Sie uns

Siegfried AG
Untere Bruehlstrasse 4
CH-4800 Zofingen

Phone: +41 62 746 1111
Fax: +41 62 746 1202
info@siegfried.ch